Zum Inhalt springen

Was es schon vor der Einführung des EPD zu beachten gilt

Im Interview mit dem Magazin IT for Health geht Claudio Fuchs, Managing Director Switzerland & Austria, auf die Herausforderungen bei der Einführung des elektronischen Patientendossiers ein.

Das elektronische Patientendossier (EPD) bringt auch im Benutzer- und Berechtigungsmanagement einige Änderungen mit sich. Ab April 2020 sind Spitäler verpflichtet, ein Identitätsmanagement zu betreiben. Claudio Fuchs zeigt in seinem Beitrag im IT for Health auf, was dies bedeutet und wie sich die Spitäler optimal darauf vorbereiten.

IT for Health - Was es schon vor der Einfuehrung des EPD zu beachten gilt - mit Claudio Fuchs - September 2018