Zum Inhalt springen

Termin-Details

KRITIS Audit mit IAM überstehen

Termin
16.05.2019
10:00 Uhr- 11:00 Uhr (Mitteleuropäische Zeit)

Leitung
Christian Rückert

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos
Ort
Skype

Plätze
15

Beschreibung

Erfüllung von KRITIS und anderen Sicherheitsrichtlinien im Krankenhaus mit Hilfe von Identity- & Accessmanagement (IAM).

Am 16. Mai 2019 führt die IPG zusammen mit den Lösungspartnern WALLIX und EVIDIAN durch das Webinar Erfüllung von KRITIS und anderen Sicherheitsrichtlinien mit Hilfe von Identity- & Accessmanagement (IAM). Erfahren Sie, wie IAM Lösungen die Erfüllung von aktuell für Krankenhäuser relevante Sicherheitsrichtlinien erleichtern können.

Die Krankenhaus-IT steht durch die Einführung von neuen verpflichtenden Sicherheitsrichtlinien wie KRITIS, DSGVO vor neuen Herausforderungen. Bei diesen, genau wie auch bei den „klassischen“ Richtlinien wie BSI Grundschutz oder ISO 27001, liegt ein hohes Augenmerk auf den Themen rund um Berechtigungen und Zugriffsmöglichkeiten um sensible Daten zu schützen oder Angriffe auf kritische Infrastrukturen zu verhindern.

Die IPG berät Kunden, wie sie hier durch den Einsatz von IAM Lösungen eine deutliche Erhöhung der Sicherheit und damit einhergehend die Erfüllung der Richtlinien erreichen können.

In diesem Webcast stellen wir zum einen die Zusammenhänge zwischen den Richtlinien und IAM dar und zeigen weiterhin beispielhaft zwei Lösungen unserer Partnerhersteller auf, die als Einstieg in die „sicherheitsrichtlinienrelevante IAM Welt“ im Krankenhaus gerade besonders gefragt sind.

 

Agenda

  1. Übersicht Sicherheitsrichtlinien im Krankenhaus und IAM (Stephan Hoster, KRITIS Berater -  IPG Business Consulting)
  2. Privileged Account Management mit WALLIX Bastion: Absicherung des Administratorzugriffs von intern und extern (Jürgen Zorenc, WALLIX Presales Engineer)
  3. Single Sign-On und Zugriffsmanagement mit Evidian ESSO: Erhöhte Zugriffssicherheit mit gleichzeitiger Effizienzsteigerung für den Krankenhausbetrieb (Andre Couturier, Evidian Principal Cybersecurity Consultant)

Anmeldung

Teilnehmer-Daten

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Danke

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail.



  zur Liste