Skip to main content

Kantonspital Aarau setzt auf den Experten für IAM, die IPG Group

Für eine schnelle und benutzerfreundliche Handhabung im Anmelde-Prozedere, holte sich das Kantonsspital Aarau via offizieller Ausschreibung DEN Experten für IAM, die IPG Group, ins Boot.

Für eine schnelle und benutzerfreundliche Handhabung im Anmelde-Prozedere, holte sich das Kantonsspital Aarau via offizieller Ausschreibung DEN Experten für IAM, die IPG Group, ins Boot.

Beim Kantonsspital Aarau sollen zukünftig sowohl bei Windows als auch bei IT-Anwendungen nur noch persönliche Benutzer-Accounts verwendet werden, insbesondere im Zusammenhang mit schützenswerten Daten. Denn bei häufigem Wechsel von Usern pro PC und/oder IT Anwendungen, die nur verhältnismässig kurz benötigt werden, muss besonders die Datensicherheit gross geschrieben werden. 

Bereits 2020 führte das Kantonspital Aarau einen PoC für die SSO Lösung OneSign von Imprivata durch. Mit diesem PoC wurde einerseits die technische Machbarkeit und andererseits die hinreichende Akzeptanz durch die Anwender geprüft und bewiesen. Dank dem ausgewiesenen Know-How und Expertise der IPG für das Produkt von Imprivata aber auch durch die Qualifikation der Mitarbeiter konnte das Projekt gewonnen werden. 

Lizenzen für bis zu 3000 Benutzer sowie Hardware werde von IPG und seinem Herstellerpartner Imprivata ausgeliefert und implementiert.

Wir freuen uns auf ein spannendes Projekt!